Von der Arbeit zu Hause zum Unternehmen mit 15 Mitarbeitern:

Die Erfolgsgeschichte der Nethövel Planungsgesellschaft mbH in Soest

Mein Name ist Karsten Nethövel, Inhaber und Geschäftsführer der Nethövel Planungsgesellschaft mbH. Als gelernter Gas- und Heizungsinstallateur bin ich stolz auf 34 Jahre Berufserfahrung. Nach dem Abschluss des Fachschulstudium „Technische Gebäudeausrüstung“ habe ich 1998 meine Firma gegründet. Heute würde man es ganz modern „home office“ nennen. Damals begann ich ganz bescheiden mit einem Büro zu Hause. Schnell stellte sich der Erfolg ein. Bereits ein Jahr später hatten wir drei Mitarbeiter. Im Jahr 2000 wurde ich freier Mitarbeiter bei Viterra Development Facility Management, vier Jahre später freier Dozent an der Meisterschule für Heizung, Lüftung, Sanitär in Arnsberg.

In diesen Jahren wuchs die Nethövel Planungsgesellschaft mbH in Soest so sehr, dass wir 2005 umzogen in den Coesterweg 45 und unseren ersten Auszubildenden einstellten. Ein „Meilenstein“, eine schöne Tradition, die in diesem Sommer begann. Seither startet in jedem Sommer ein Auszubildender. Im Jahr 2006 durchbrachen wir die Schallgrenze von 1000 Einfamilienhäusern pro Jahr, deren Planung und Umsetzung wir begleiten durften.

karsten-nethoevel-2_nethoevel-planungs-gmbh

Im Jahr 2007 wurde ich „Zertifizierter Sachverständiger“ für Heizung, Lüftung, Sanitär als Mitglied im Bundesverband Freier Sachverständiger e.V. 2011,  der nächste Umzug stand an, jetzt in unser selbstgeschaffenes „Sonnenhaus“, Im Brinkenkamp 52 in Soest, energietechnisch und planerisch aus unserer Sicht ein ganz großer Wurf. Im selben Jahr erhielt die Nethövel Planungsgesellschaft mbH die Auszeichnung „anerkannter Ausbildungsbetrieb“.

Im September 2013 feierten wir unser 15jähriges Bestehen und waren auf 13 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen stolz. Im Januar 2014 wurde aus der Privatfirma die Nethövel Planungsgesellschaft mbH. 2015 ging unser Haustechniknetzwerk „Nethövel connected” online, mit der jeder Kunde immer life bei seinem Projekt dabei sein kann. Seit 2015 verstärkt eine Gebäudeenergieberaterin unser Team. Wir sind jetzt stolz auf über 2500 Einfamilienhäuser pro Jahr.

Wir verstehen unsere Arbeit als Teamleistung. Wie Zahnräder greifen die Kompetenzen im Team ineinander und ergänzen sich. Es versteht sich für uns von selbst, dass wir die Qualifikationen in unserem Team immer weiter ausbauen, analog zu den Marktanforderungen. Wir bieten Ihnen über 20 Jahre Erfahrung und gleichzeitig Planung, Sanierung und Technik auf dem neuesten Stand.